Menü einblenden

Allgemeine Hinweise zu einem Praktikum

Der Hochsauerlandkreis bietet im begrenzten Umfang Praktikumsplätze an.

Soweit Sie sich um einen Praktikumsplatz bewerben wollen, werden folgende Unterlagen bzw. Angaben benötigt:

  • Bewerbungsschreiben:
          Aus diesem sollte ersichtlich sein:
    • Art des Praktikums (freiwilliges oder vorgeschriebenes Praktikum)
    • Dauer des Praktikums, soweit die Ableistung des Praktikums in einem längeren Zeitraum möglich ist, Angabe dieses Zeitraums
    • Einsatzgebiete (z.B. Kreishaus Meschede, Kreishaus Arnsberg, Kreishaus Brilon, Bauhof Brilon, Bauhof Eslohe, AHSK Frielinghausen, Kinderkurheim Norderney)
    • ggf. Notwendigkeit besonderer Arbeitsmittel
  • tabellarischer Lebenslauf
  • ggf. Unterlagen zum Praktikum
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Bei einem vorgeschriebenen Praktikum sind entsprechende Unterlagen (Schreiben der Schule, Studienordnung usw.) beizufügen.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an ausbildung@hochsauerlandkreis.de.

Aus Sicherheitsgründen fügen Sie bitte alle Anlagen nur als PDF-Dokument bei.

 

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch in Papierform einreichen:

Landrat des Hochsauerlandkreises
Fachdienst Personal
59870 Meschede

Verzichten Sie hierbei auf Hefter, Mappen, Klarsichthüllen u.ä..
 

Sollten Sie noch Informationen benötigen, so können Sie sich an

nebenstehende Ansprechpartner/in wenden.

Informationen zu den Ausbildungsberufen beim Hochsauerlandkreis finden Sie
unter dem Menüpunkt "Übersicht der Ausbildungsberufe" auf dieser Seite.

Allgemeine Informationen über den Hochsauerlandkreis finden Sie auf dieser Homepage.

Weitere Informationen zur Seite

Ansprechperson

Ansprechperson