Menü einblenden

FFU-ZertifikatBewerbungen noch bis 15. Juli möglich

Pressemeldung vom 28.06.2019

Hochsauerlandkreis


Für das diesjährige Zertifizierungsverfahren „Familien-Freundliches-Unternehmen im Hochsauerlandkreis“ stehen noch Plätze zur Verfügung. Der Anmeldeschluss wurde daher bis Montag, 15. Juli, verlängert.


 


59 Sauerländer Unternehmen nutzen das Zertifikat bereits, um sich als attraktive Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt zu präsentieren. Zahlreiche Studien belegen, dass familienfreundliche Arbeitsbedingungen heutzutage für Unternehmen ein entscheidender Wettbewerbsvorteil beim „Kampf um Köpfe“ sein können. Immer mehr Beschäftigte legen großen Wert auf eine sinnhafte Tätigkeit, auf ein kollegiales Arbeitsumfeld, auf flache Hierarchien und auf eine ausgewogene Work-Life-Balance. Das Gehalt steht oft erst an vierter oder fünfter Stelle.


 


Weitere Informationen erteilt Projektleiter Frank Kleine-Nathland, frank.kleine-nathland@hochsauerlandkreis.de , 0291 941587; gerne auch bei interessierten Unternehmen vor Ort. Die erforderlichen Bewerbungsunterlagen können ebenfalls bei ihm angefordert werden.

Weitere Informationen zur Seite

Pressesprecher

Stv. Pressesprecher